Unkategorisiert

Investor kauft bei Saudi Aramco

Investor kauft bei Saudi Aramco 1920 1143 Energy-markets

Rund 4 Millionen Investoren wollen sich an dem weltweit größten Ölunternehmen beteiligen, nachdem sie die Retail-Tranche von Saudi Aramco einen Tag vor Abschluss der Anträge vor dem Börsengang geschlossen haben.

Der Beitrag erreichte 32,6 Milliarden Rial für 8,7 Milliarden US-Dollar. Der dritte Teil wird der größte Verkauf von Aktien der Welt sein. Gleichzeitig war es Privatanlegern vorbehalten. Eine landesweite Werbekampagne, die Kredite über die Standardgrenzen hinaus anbietet, um den Kauf zu finanzieren, beeinflusste die Anleger.

Einige Privatanleger investieren möglicherweise in institutionelle Angebote, indem sie von lokalen Banken angebotene Mittel verwenden. Personen, die mit diesem Problem vertraut sind, möchten anonym bleiben, bis die Transaktion abgeschlossen ist.

Trump hat dem Gesetzentwurf von Hongkong zugestimmt

Trump hat dem Gesetzentwurf von Hongkong zugestimmt 1920 1281 Energy-markets

Der Präsident der Vereinigten Staaten stimmte dennoch zu, das vom Kongress vorgelegte Gesetz zum Schutz der Rechte von Demonstranten in Hongkong zu verabschieden. Trump kommentierte, dass er sich aus Respekt vor dem chinesischen Führer China und den Bürgern von Hongkong für einen so entscheidenden Schritt entschieden habe.

Die chinesischen Behörden nannten die Aktionen der Vereinigten Staaten jedoch eine Einmischung in ihre innenwirtschaftliche Politik. Das chinesische Außenministerium sagte, dass die Verabschiedung dieses Gesetzes Vergeltungsmaßnahmen von chinesischer Seite nach sich ziehen werde.

Die Märkte erwarten, dass dies den künftigen Verlauf der Handelsverhandlungen mit China beeinflusst. Während der asiatischen Handelssitzung wirkten sich diese Nachrichten negativ auf das Interesse der Spieler aus. Infolgedessen geriet der AUD unter Druck und der sichere Yen wurde stärker.