Investor kauft bei Saudi Aramco 1920 1143 Energy-markets

Investor kauft bei Saudi Aramco

Rund 4 Millionen Investoren wollen sich an dem weltweit größten Ölunternehmen beteiligen, nachdem sie die Retail-Tranche von Saudi Aramco einen Tag vor Abschluss der Anträge vor dem Börsengang geschlossen haben. Der Beitrag erreichte 32,6 Milliarden Rial für 8,7 Milliarden US-Dollar. Der dritte Teil wird der größte Verkauf von Aktien der Welt sein. Gleichzeitig war es…

weiterlesen
Trump hat dem Gesetzentwurf von Hongkong zugestimmt 1920 1281 Energy-markets

Trump hat dem Gesetzentwurf von Hongkong zugestimmt

Der Präsident der Vereinigten Staaten stimmte dennoch zu, das vom Kongress vorgelegte Gesetz zum Schutz der Rechte von Demonstranten in Hongkong zu verabschieden. Trump kommentierte, dass er sich aus Respekt vor dem chinesischen Führer China und den Bürgern von Hongkong für einen so entscheidenden Schritt entschieden habe. Die chinesischen Behörden nannten die Aktionen der Vereinigten…

weiterlesen
Volkswagen will 4 Milliarden Euro in China investieren 1920 1280 Energy-markets

Volkswagen will 4 Milliarden Euro in China investieren

Der Volkswagen Autohersteller plant, in einem Jahr zusammen mit seinen Partnern fast 4 Milliarden Euro in China zu investieren. Darüber hinaus werden 40% dieses Betrags für die Produktion von Elektrofahrzeugen einschließlich Infrastruktur, Forschung und Entwicklung verwendet. In den nächsten Jahren wird der Autohersteller mehr in Elektroautos investieren als in Autos, die mit Kraftstoff betrieben werden.…

weiterlesen
Wachsendes Verbrauchervertrauen in der Eurozone 1920 1280 Energy-markets

Wachsendes Verbrauchervertrauen in der Eurozone

Der Index des Vertrauens von Unternehmen und Verbrauchern in die Wirtschaft der Eurozone stieg nach Angaben der Europäischen Kommission von 100,8 Punkten auf 101,3 Punkte. Analysten hatten erwartet, dass der Indikator auf durchschnittlich 101 Punkte steigen würde. Der Vertrauensindikator der europäischen Industrieunternehmen stieg von 9,5 Punkten im Oktober auf minus 9,2 Punkte. Die endgültige Prognose…

weiterlesen
Deere-Gewinn sinkt aufgrund von Handelsspannungen 1920 1323 Energy-markets

Deere-Gewinn sinkt aufgrund von Handelsspannungen

Deere (NYSE: DE) & Co. verzeichnete im 4. Quartal einen Gewinnrückgang. aufgrund von Handelsspannungen und schlechten Wetterbedingungen im US-Agrargürtel, die den Kauf von Ausrüstung durch Landwirte verlangsamten. Der Gewinn des Unternehmens betrug 2,14 USD je Aktie, verglichen mit 2,30 USD je Aktie für das am 3. November endende Quartal. Laut Refinitiv Eikon hatten Analysten einen…

weiterlesen
Wall Street Highs inmitten von Handelsoptimismus 1920 1280 Energy-markets

Wall Street Highs inmitten von Handelsoptimismus

Die wichtigsten Wall Street-Indizes schlossen auf Rekordhöhen, da die Anleger die Nachrichten über Handelsverhandlungen zwischen den USA und China, einschließlich der US-Wirtschaftsdaten, positiv bewerteten. Im dritten Quartal 2019 betrug das US-BIP 2,1%, wie das Handelsministerium unter Berufung auf vorläufige Daten berichtete. Analysten hatten ein Wachstum von 1,9% erwartet. Der Dow Jones Industrial Average Index betrug…

weiterlesen